Patrone des Monats

September 2013

 

PERFORMANCE BOOSTER SHOT SHELLS

 

RWS Silver Selection Hunt 36 im Kal. 12/70. Dose mit 25 Patronen. Sehr dekorative Verpackung, die nicht nur für Sammler von Interesse sein dürfte. 

August 2013

 

Hornady Zombie Max, hier am Beispiel der .45 Auto

 

In den USA sind Zombie-Filme derzeit sehr angesagt. Daher hat der Hersteller Hornady eine ganze Serie von "Zombie"-Munition auf den Markt gebracht. So auch diese Patronen mit Z-Max (A-Max) Geschoss. 

Wichtig und interessant ist der Hinweis, dass es sich nicht um Spielzeug, sondern um echte Munition handelt. Die Munition ist in Deutschland derzeit in folgenden Kalibern erhältlich: 9mm Luger, .40 S&W, .45 Auto, .223 Rem., .308 Win und 12/70. 

Juli 2011

 

MG 131/8 mit Stahlhülse.

 

Basierend auf der bekannten Patrone MG 131/13 wurden Versuche für die deutsche Luftwaffe durchgeführt, bei denen ein kleineres Geschoss Verwendung fand. Man erhoffte dadurch höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Neben der bekannteren Ausführung dieser Patrone mit Messinghülse handelt es sich hierbei um ein Exemplar mit Stahlhülse.

Juni 2011

 

7,9 x 57 SmK Üb Leuchtsp. mit Zerleger.

 

Hierbei handelt es sich um eine Übungspatrone, die zum Schiessen auf Luft- Schleppziele verwendet wurde. Nachdem der Leuchtspursatz abgebrannt war wurde die Zerlegerladung gezündet und das Projektil explodierte. Damit wurde eine Gefährdung durch das Geschoss in einer Entfernung von mehr als 600 Metern vermieden.